Luth. Kiche St. James Lexington / Texas

Luth. Kirche St. James Lexington / Texas, USA

Erbauer: Jehmlich Orgelbau Dresden GmbH
Baujahr: 2002 (opus 1147)
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Ladensystem: Schleifladen


Disposition:

   
I. HAUPTWERK C-g3
  II. SEITENWERK C-g3
1. Prinzipal
8'
  7. Gedackt
8'
2. Flöte
8'
  8. Rohrflöte
4'
3. Oktave
4'
  9. Quinte
2 2/3'
4. Spitzflöte
4'
  10. Prinzipal
2'
5. Blockflöte
2'
  11. Terz
1 3/5'
6. Mixtur
III-IV
  Tremulant  
 
     
PEDAL C-f1
   
12. Subbass
16'
   
13. Gedacktbass
8'
   

 

Werkstattbilder vom Bau der Orgel

Planungszeichnung Luth. Kiche St. James Lexington / TexasGerne laden wir jede Kirchgemeinde in unsere Werkstatt ein, die Entstehung ihrer neuen Orgel zu verfolgen.

Aufgrund der aufwendigen Reise von USA/Texas nach Dresden, möchten wir auf diesem Weg einen Besuch unserer Werkstatt erleichtern, und allen Interessierten Eindrücke vom Bau der neuen Orgel für Lexington vermitteln.

 

Oktober 2001

Anfertigen der Orgelgehäuserahmen Fräsen der Ventilschlitze

Vorbereitungen am  SpieltischVerleimen der Windladen

Fräsen von Gehäuseteilen Blick auf die Pedalkoppel

Aufrollen der Pfeifenteile Ausrunden der Pfeifenteile

 

November/Dezember 2001

Bau der Holzpfeifen Arbeiten an den Schleifladen

Arbeiten an den Ziergittern Beledern des Motorbalges

Arbeiten am Wellenbrett

Blick auf den Spieltisch Arbeiten am Staffelbrett

Aufbau des Orgelgehäuses Setzen der Windladen in der Orgel

Aufbau der Orgel im Montagesaal Aufbau der Orgel im Montagesaal

 

Januar 2002

sorgfältiges Verpacken aller Orgelteile sorgfältiges Verpacken aller Orgelteile

Verladen in den ContainerVerladen in den Container

 

März 2002

Aufbau der Orgel in St. James Aufbau der Orgel in St. James

Aufbau der Orgel in St. James Einbringen der Prospektpfeifen

Übergabe der Orgel

 

18. März 2002
Orgelweihe in St. James Lutheran Church Lexington

St. James Lutheran Church, Texas