First Presbyterian Church in Kerrville

First Presbyterian Church in Kerrville / Texas, USA

Erbauer: Jehmlich Orgelbau Dresden GmbH
Baujahr: 2004 / 2006 (opus 1152)
Spieltraktur: elektrisch
Registertraktur: elektrisch
Ladensystem: Schleifladen

 

Disposition:

   
I. RÜCKPOSITIV C-c4
  II. HAUPTWERK C-c4
1. Bordun
8'
  12. Principal
16'
2. Dulzflöte
8'
  13. Rohrgedackt
16'
3. Viola d'amour
8'
  14. Octave
8'
4. Unda maris (ab c°)
8'
  15. Koppelflöte
8'
5. Principal
4'
  16. Flûte harmonique
8'
6. Fugara
4'
  17. Viola da Gamba
8'
7. Rohrflöte
4'
  18. Octave
4'
8. Principalflöte
2'
  19. Spitzflöte
4'
9. Sifflöte
1 1/3'
  20. Quinte
2 2/3'
10. Zimbel
III
  21. Octave
2'
11. Cromorne
8'
  22. Terz
1 3/5'
Tremulant     23. Mixtur
V
 
  24. Fagott
16'
 
  25. Trompete
8'
         
III. SCHWELLWERK C-c4 PEDAL C-g1  
26. Bordun
16'
42. Untersatz
32'
27. Principal amabile
8'
43. Principal
16'
28. Doppelflöte
8'
44. Subbass
16'
29. Salicional
8'
45. Octave
8'
30. Voix céleste (ab c°)
8'
46. Cello
8'
31. Ital. Principal
4'
47. Gedacktbass
8'
32. Salicet
4'
48. Choralbass
4'
33. Nasat
2 2/3'
49. Hintersatz
IV
34. Hohlflöte
2'
50. Posaune
16'
35. Plein jeu
IV
51. Trompete
8'
36. Cornett
III
   
37. Bombarde
16'
   
38. Trompette harmonique
8'
   
39. Oboe
8'
   
40. Clairon
4'
   
41. Zimbelstern
   
Tremulant    
         
KOPPELN UND SPIELHILFEN    

Koppeln
HW/II; HW/I; SW/II; SW/I
RP/II; RP/I
HW/P; SW/P; RP/P

     
Crescendotritt      
Tutti      
Setzeranlage mit 4000 Kombinationen    
       
       

Rückpositiv und Schwellwerk der Orgel werden in einem späteren Bauabschnitt geliefert.

 

Technische Montage und Intonation der Orgel in Kerrville Mai - Juni 2004

Unser Orgelbauerteam arbeitete 3 Wochen am Aufbau und der technischen Montage der Orgel. Anschließend reisten unsere Intonateure nach Kerrville und arbeiteten für weitere 3 Wochen an einer optimalen Klangausbildung des Instrumentes.

Aufbau der Orgel 1. WocheAufbau der Orgel  2. Woche

Aufbau der Orgel  3. WocheDie technische Montage ist abgeschlossen nun beginnen die Intonateure mit ihrer Arbeit

 

Werkstattbilder vom Bau der Orgel

Wir möchten auf diesem Weg einen Besuch unserer Werkstatt erleichtern und allen Interessierten Eindrücke vom Bau der neuen Orgel für die First Presbyterian Church vermitteln.

 

August / September 2003

eingestapeltes HolzHolzzuschnitt

Schmelzen der Zinn-Blei-Legierungen Gießen der Zinn-Blei-Legierungen

Gießen der Zinn-Blei-Legierungen

Bau der Holzpfeifen

Bau der Holzpfeifen Magazinbalg in traditioneller Bauform

October / November 2003

zugeschnittene MetallpfeifenteileZusammenlöten der Pfeifenteile

Herstellung der WindladenVerleimen der Windladen

Herstellen von GehäuseteilenVormontage des Rückpositivs

Dezember 2003 / Januar 2004

Herstellung der WindladenHerstellung des Orgelgerüstes

Herstellung der WindladenHerstellung der Windladenlager

Herstellung der VentileVerleimen der Windkanäle

Detail OrgelgehäuseDetail Orgelgehäuse

Gehäuseherstellung für das Rückpositiv

Februar 2004

Einrichten der SchleifenHerstellung der Rasterbretter für die Pfeifen

Einrichten der Tonventile

Herstellung von GehäuseteilenHerstellung der Windladen

Herstellung der WindladenBeizen von Gehäuseteilen

Lackieren von GehäuseteilenOrgelgehäuseteile

Ausbrennen der PfeifenbohrungenAusbrennen der Pfeifenbohrungen

der Spieltisch

Detail SpieltischDetail Spieltisch

Detail SpieltischSpieltisch in geschlossenem Zustand

März 2004

Aufbau der Orgel in der WerkstattAufbau der Orgel in der Werkstatt

Aufbau der Orgel in der WerkstattAufbau der Orgel in der Werkstatt

Aufbau der Orgel in der WerkstattAufbau der Orgel in der Werkstatt

Aufbau der Orgel in der Werkstatt

RückpositivPfeifen der Mixtur

Aufbau der Orgel in der WerkstattAufbau der Orgel in der Werkstatt

Verpacken der OrgelteileVerpacken der Pfeifen

Verladen in den ContainerVerladen in den Container

Verladen in den Container

Verladen in den ContainerVerladen in den Container

Gute Reise nach Kerrville!

Mai 2004

Alle Orgelteile sind wohlbehalten in Kerrville eingetroffen, der Aufbau kann beginnen!

Aufbau der Orgel in KerrvilleHeraufziehen aller Orgelteile auf die Empore

Aufbau des OrgelgehäusesEinrichten der Elektrik

Aufbau der Orgel Aufbau der Orgel

Aufbau der Orgel

Aufbau der Orgel Die technische Montage ist abgeschlossen nun beginnen die Intonateure mit ihrer Arbeit

Mai / Juni 2004

Intonation der Orgel.

Intonation der OrgelIntonation der Orgel

Am 20. Juni wurde die Orgel mit einem Festgottesdienst geweiht.