Ev. Lura-Kirche Sandnes, Süd-Norwegen


Sandnes Lura - Info
Erbauer: Jehmlich Orgelbau Dresden GmbH
Baujahr: 1988 (opus 1078)
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Ladensystem: Schleifladen
I. HAUPTWERK C – g3
1. Bordun
16'

2. Spitzflöte
8'

3. Oktave
4'

4. Quinte
2 ⅔'

5. Mixtur
V

6. Trompete
8'

7. Prinzipal
8'

8. Gedackt
8'

9. Spitzflöte
4'

10. Oktave
2'

11. Cornett ab g0
V
II. OBERWERK C – g3
12. Prinzipal
8'

13. Rohrflöte
8'

14. Salizet
4'

15. Oktave
2'

16. Scharf
4'

17. Salizional
8'

18. Oktave
4'

19. Rohrflöte
4'

20. Sesquialter
III

21. Schalmey
8'

Tremulant
PEDAL C – f1
22. Subbaß
16'

23. Oktave
4'

24. Posaune
16'

25. Feldtrompete
4'

26. Prinzipal
8'

27. Hintersatz
V

28. Trompete
8'
KOPPELN UND SPIELHILFEN
Koppeln: II/I, II/I, I/P